40.000
Aus unserem Archiv
Wellington

Kautionsantrag von Megaupload-Gründer abermals abgelehnt

Megaupload-Gründer Kim Dotcom bleibt im Gefängnis: Zwei Wochen nach seiner Festnahme in Neuseeland hat das ein Richter in Auckland bestätigt. Der Internet-Unternehmer hatte Widerspruch gegen eine frühere Entscheidung eingelegt und wollte auf Kaution freikommen. Der früher als Kim Schmitz bekannte 38-Jährige wird möglicherweise in die USA ausgeliefert. Dort wird ihm und drei anderen Megaupload-Managern vorgeworfen, das Urheberrecht verletzt zu haben. Der Schaden soll 500 Millionen Dollar betragen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

0°C - 10°C
Dienstag

2°C - 11°C
Mittwoch

4°C - 14°C
Donnerstag

5°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

0°C - 9°C
Dienstag

3°C - 11°C
Mittwoch

4°C - 14°C
Donnerstag

5°C - 16°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Jochen Magnus

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!