40.000
Aus unserem Archiv
Paris

Kaution nicht gezahlt: Brustimplantate-Hersteller in Haft

Im Skandal um die nicht zugelassenen Billig-Brustimplantate ist der Ex- Chef der mittlerweile insolventen Fima Poly Implant Prothèse in Haft. Er habe die auf 100 000 Euro festgesetzte Kaution nicht gezahlt, berichtet der TV-Nachrichtensender BFM unter Berufung auf die Justiz. Jean-Claude Mas steht im Zentrum des weltweiten Skandals um gesundheitsgefährdene Silikonkissen. Er ist wegen fahrlässiger Körperverletzung angeklagt. Die Ermittlungen gegen Mas laufen, seitdem in Frankreich Krebserkrankungen von Frauen mit PIP-Implantaten bekannt wurden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

1°C - 11°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

5°C - 12°C
Freitag

5°C - 13°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

3°C - 11°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

4°C - 12°C
Freitag

5°C - 13°C
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!