40.000
  • Startseite
  • » Kauder lehnt Forderungen nach höheren Steuern ab
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Kauder lehnt Forderungen nach höheren Steuern ab

    Unionsfraktionschef Volker Kauder lehnt Forderungen aus den eigenen Reihen nach Steuererhöhungen ab. Außer der Steuer gegen Spekulanten oder einer neuen Abgabe auf die Gewinne von Banken werde es keine Steuererhöhungen geben. Das sagte Kauder der Berliner Tageszeitung «B.Z.». Die Regierungschefs von Hessen, dem Saarland und Schleswig-Holstein, Roland Koch, Peter Müller und Peter Harry Carstensen, halten Steuererhöhungen für nötig, falls der Haushalt mit Sparmaßnahmen nicht konsolidiert werden kann.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    8°C - 9°C
    Mittwoch

    8°C - 13°C
    Donnerstag

    6°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!