40.000
Aus unserem Archiv
München

Katzengeschirr erst einmal in der Wohnung testen

dpa/tmn

Wollen Besitzer ihre Hauskatze bei Ausflügen mitnehmen, brauchen sie dafür ein Katzengeschirr. Am besten machen sie ihr Tier damit erst einmal in der Wohnung vertraut.

Katze an die Leine gewöhnen
Stubentiger auf Abenteuertour: Wer seine Katze angeleint auf Spaziergänge mitnehmen möchte, sollte das Anleinen vorher üben.
Foto: Patrick Pleul – DPA

Nicht jede Katze mag es, an die Leine genommen zu werden. Deswegen sollte ein umsichtiger Katzenbesitzer im Vorfeld Testläufe in heimischen Gefilden machen. Bevor sie mit ihr angeleint nach draußen gehen, sollten sie drinnen erstmal einen Probelauf machen, heißt es in der Zeitschrift «Ein Herz für Tiere». Denn ob sich ihr Vierbeiner das Spazierengehen an der Leine gefallen lässt, können Halter schnell an der Körpersprache erkennen: Wenn die Katze sich wehrt, an der Leine zerrt und kläglich miaut, sollten Besitzer besser darauf verzichten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!