Essen

Katar hilft Hochtief und wird Großaktionär

Hochtief hat im Abwehrkampf gegen die Übernahme durch den spanischen Großaktionär ACS einen «weißen Ritter» erspäht. Das Emirat Katar wird im Rahmen einer Kapitalerhöhung alle neuen Aktien erwerben und damit künftig knapp 9,1 Prozent der Anteile am deutschen Baukonzern halten. Damit allein kann Hochtief die Übernahme durch die Spanier zwar nicht verhindern. Branchenkenner erwarten aber, dass Katar über die Börse weitere Anteile erwirbt oder bereits erworben hat. Aktionärsschützer sprachen von einem «Signal der Hoffnung».