40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Kassen rufen zur Zahnarzt-Bewertung auf

dpa

Wie finde ich einen guten Arzt? Bei der Bewertung der Mediziner im Internet sollen sich Kranke auf die Angaben verlassen können. Zu möglichst allen Ärzten soll es im Netz bald Aufklärung geben. Jetzt fühlen Patienten erstmals auch ihren Dentisten auf den Zahn.

Zahnarzt
Geht er auf Ängste und Schmerzen ein? Patienten können ihrem Zahnarzt ab jetzt Noten geben.
Foto: Roland Weihrauch – DPA

Führende gesetzliche Krankenkassen haben ihre 37 Millionen Versicherten aufgerufen, alle niedergelassenen Ärzte und Zahnärzte in Deutschland online zu bewerten. Die Ergebnisse können alle Menschen im Netz nachlesen, sofern pro Arzt mehr als zehn Bewertungen zusammengekommen sind, teilten die Krankenkassen AOK, Barmer GEK und Techniker Krankenkasse (TK) Berlin mit. Das Portal soll den 70 Millionen gesetzlich Versicherten bei der Arztsuche helfen und die Qualität in den Praxen längerfristig verbessern.

Die drei Versicherungen, die Verbraucherzentrale Bundesverband und die ebenfalls beteiligte Bertelsmann Stiftung riefen weitere Kassen zur Teilnahme auf. Nur die Versicherten der teilnehmenden Kassen können Bewertungen abgeben. Zuletzt stieß die TK dazu.

Nach dem Start des Portals über Haus- und Fachärzte im Mai kam nun ein entsprechendes Angebot zu Zahnärzten hinzu. Die Patienten können die 55 000 niedergelassenen Dentisten unter anderem daraufhin bewerten, ob sie auf Ängste und Schmerzen eingehen oder ob sie über die anstehenden Kosten verlässlich informieren. Der Fragebogen für die Zahnärzte umfasse rund 40 Fragen, hieß es.

Die Versicherten können sich mit den Angaben auf ihrer Versichertenkarte für die Online-Befragung registrieren, so die beteiligten Kassen. Schmäh-Kommentare können nicht auf die Seite geschrieben werden. Bis Ende des Jahres soll laut AOK-Chef Jürgen Graalmann jeder zehnte Haus- und Facharzt verlässlich bewertet sein. Bislang seien es bis zu 3500 dieser rund 130 000 Mediziner.

Laut der bisherigen Befragung zu Haus- und Fachärzten sind mehr Patienten mit den Allgemeinmedizinern zufrieden als mit den Fachärzten. 88 Prozent der Patienten würden ihren Hausarzt bestimmt oder wahrscheinlich weiterempfehlen, aber nur 75 Prozent den beurteilten Facharzt. 95 Prozent würden ihren Hausarzt wieder aufsuchen, aber nur 79 Prozent den beurteilten Facharzt.

Das Portal funktioniert wie ein Haus mit vier Eingängen: Zugänge gibt es über Webseiten von AOK, Barmer GEK und Techniker Krankenkasse sowie über www.weisse-liste.de.

AOK-Arztnavigator

Barmer-GEK-Arztnavigator

TK-Ärzteführer

Weiße Liste von der Bertelsmann-Stiftung

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 17°C
Mittwoch

6°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!