Berlin

Kassen gegen private Zusatzpflegeversicherung

Soll die Pflegeversicherung durch eine private Zusatzversicherung nach dem Vorbild der Riester-Rente ergänzt werden? Die gesetzlichen Krankenkassen sagen Nein. Sie lehnen einen entsprechenden Plan der schwarz-gelben Koalition ab. Ein individuelles Ansparen würde dem solidarischen Gedanken der Pflegeversicherung nicht gerecht werden. Das sagte der für die Pflege zuständige Vorstand im Spitzenverband der Krankenkassen, Gernot Kiefer, der «Frankfurter Rundschau».