40.000
Aus unserem Archiv
Karlsruhe

Karlsruher Forscher entwickeln dreidimensionalen Tarnmantel

Harry Potter, Herr der Ringe oder die Nibelungen: Der Traum vom Tarnmantel ist alt und oft beschrieben in der Literatur. Jetzt gelang Karlsruher Forschern der Durchbruch: Sie konnten ein dreidimensionales Objekt unter einem spiegelnden Teppich verschwinden lassen. Dazu seien die Strahlen von infrarotem Licht umgelenkt worden, teilten die Wissenschaftler Nicolas Stenger und Tolga Ergin vom Institut für Technologie mit. Grundlage für die Untersuchungen ist die Nanotechnologie.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!