40.000
Aus unserem Archiv
Karlsruhe

Karlsruhe stärkt Arbeitnehmerrechte bei Privatisierungen

dpa

Das Bundesverfassungsgericht hat die Rechte von Arbeitnehmern bei der Privatisierung öffentlicher Unternehmen gestärkt. Beim Übergang des Arbeitsvertrags auf ein Privatunternehmen muss den Arbeitnehmern ein Widerspruchsrecht eingeräumt werden, entschied das Gericht. Ansonsten sei das Grundrecht auf freie Wahl des Arbeitsplatzes verletzt. Konkret erklärten die Richter eine hessische Regelung bei der Privatisierung der Universitätskliniken in Gießen und Marburg für verfassungswidrig.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

1°C - 7°C
Mittwoch

3°C - 5°C
Donnerstag

2°C - 6°C
Freitag

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

3°C - 5°C
Donnerstag

2°C - 6°C
Freitag

4°C - 7°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!