40.000
Aus unserem Archiv

Karlspreis an polnischen Regierungschef Tusk

Aachen (dpa). Der polnische Regierungschef Donald Tusk erhält für seine europäischen Verdienste heute in Aachen den Internationalen Karlspreis. Die Jury würdigt ihn als Patrioten und großen Europäer. Tusk sei Symbolfigur für die Überwindung aufkeimender nationalistischer Tendenzen in Osteuropa. Der Preis würdigt ausdrücklich auch seine Verdienste bei der Ratifizierung des EU- Reformvertrags von Lissabon. Die Laudatio hält Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!