40.000
  • Startseite
  • » Kapitän Jedinak schießt Australien zur Fußball-WM 2018
  • SydneyKapitän Jedinak schießt Australien zur Fußball-WM 2018

    Australien hat sich dank Kapitän Mile Jedinak als vorletztes Team die Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland gesichert. In Sydney gewann der Gastgeber das Playoff-Rückspiel mit 3:1 (0:0) gegen Honduras und qualifizierte sich zum fünften Mal für die WM-Endrunde.

    Ein Eigentor von Henry Figueroa (54. Minute) und zwei Elfmeter-Tore von Jedinak ebneten den Australiern (72. per Handelfmeter/85. per Foulelfmeter) den Weg. Alberth Elis gelang in der Nachspielzeit für Honduras ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 10°C
    Sonntag

    3°C - 6°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!