Archivierter Artikel vom 19.09.2010, 18:00 Uhr
Lippstadt

Kanu-Slalom-Titel für Böckelmann

In Abwesenheit von Olympiasieger Alexander Grimm und dessen Augsburger Nationalmannschafts-Kollegen Fabian Dörfler sicherte sich der Leipziger Paul Böckelmann bei den Deutschen Meisterschaften der Slalom-Kanuten den Titel im Kajak-Einer.

Jennifer Bongardt (Köln) siegte in Lippstadt bei den Damen. Michaela Grimm (Augsburg) dominierte im Canadier-Einer. Die Leipziger Paul Böckelmann (Kajak-Einer) und Jan Benzien (Canadier- Einer) sowie die Schkopauer Besatzung mit Robert Behling und Thomas Becker im Canadier-Zweier sind die weiteren Kanu-Slalom-Meister 2010.

Böckelmann nutzte die Gunst der Stunde und siegte mit einem fehlerfreien Finallauf deutlich vor Sebastian Schubert (KR Hamm) und dem Augsburger Jürgen Kraus. Seinen insgesamt fünften Einzeltitel erkämpfte im Canadier-Einer Jan Benzien, der sich vor Christian Bahmann (Bad Kreuznach) und dem Augsburger Sideris Tasiadis behaupten konnte.

Die Ex-Weltmeisterin und WM-Vierte dieses Jahres, Jennifer Bongardt, verwies ihre Nationalteam-Kollegin Jasmin Schornberg (Hamm) auf Rang zwei. Auf Rang drei paddelte Cindy Pöschel (Leipzig), die durch eine Torstabberührung im Finaldurchgang ihre Titelchance vergab. Im Canadier-Einer siegte Michaela Grimm vor Lena Stöcklin (Leipzig) und Katy Wagner (Schönburg).