40.000
  • Startseite
  • » Kandidatur zum FIFA-Chef: Platini will sich entscheiden
  • Aus unserem Archiv
    Paris

    Kandidatur zum FIFA-Chef: Platini will sich entscheiden

    UEFA-Chef Michel Platini will eventuell schon im nächsten Monat über eine Kandidatur als FIFA-Präsident entscheiden.

    UEFA-Präsident
    Michel Platini ist ein ernsthafter Herausforderer von FIFA-Chef Blatter.
    Foto: Andrea Merola - DPA

    «Ich werde mich sicherlich in Dubrovnik äußern», sagte er der französischen Sportzeitung «L'Equipe» mit Blick auf das nächste Treffen der UEFA-Exekutive am 19. und 20. September in Kroatien.

    Der Franzose gilt als ernsthafter Herausforderer von Amtsinhaber Joseph Blatter. Der Schweizer wollte bei der Wahl im Juni 2015 ursprünglich nicht mehr kandidieren, hat sich eine Entscheidung aber mittlerweile wieder offen gehalten. Zuletzt hatte Blatter gesagt, er wolle beim FIFA-Kongress am 10./11. Juni 2014 in Sao Paulo seinen Entschluss bekanntgeben. Platini als seinen Nachfolger will Blatter verhindern.

    Sollte Platini in knapp zwei Jahren vom Kontinentalverband zum Weltverband wechseln, gilt DFB-Präsident Wolfgang Niersbach als ein aussichtsreicher Kandidat für die Nachfolge im höchsten UEFA-Amt.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!