Vancouver

Kanadas Curlerinnen im Olympia-Halbfinale

Kanadas Curlerinnen haben als erstes Frauen-Team das Halbfinale des olympischen Turniers erreicht. Nach dem 6:2 gegen Schweden sind die Gastgeber der Winterspiele in Vancouver nicht mehr von einem der ersten vier Tabellenplätze zu verdrängen.

Dahinter ist in der Zehner-Gruppe noch alles offen. Europameister Deutschland muss gegen den EM-Zweiten Schweiz gewinnen, um dann im letzten Spiel gegen Schweden noch die Chance zu haben, weiter im Turnier zu bleiben.

Die Mannschaft um Skip Andrea Schöpp war spielfrei. Mit drei Siegen aus sieben Spielen liegt Deutschland auf Platz fünf der Tabelle mit zehn Teams. Die ersten Vier erreichen das Halbfinale. Haben mehrere Mannschaft die gleiche Anzahl an Siegen, gibt es Tiebreak-Spiele um die noch freien Halbfinalplätze.