Archivierter Artikel vom 13.12.2011, 00:40 Uhr

Kanada steigt aus Kyoto-Protokoll aus

Ottawa (dpa). Nur wenige Tage nach der Klimakonferenz in Durban hat Kanada überraschend seinen Ausstieg aus dem Kyoto-Protokoll erklärt. Kanadas Umweltminister Peter Kent sagte nach Fernsehberichten in Ottawa, Kanada nehme sin Recht wahr, formell aus Kyoto auszusteigen. Kent hatte zuletzt mehrfach erklärt, das Protokoll sei «ein Ding der Vergangenheit». Beim Klimagipfel in Durban hatten sich die Teilnehmer am Wochenende auf eine Verlängerung des Kyoto-Protokolls und ein Nachfolge-Abkommen geeinigt.