München

Kampf ums Lebenswerk: Prozess gegen Ecclestone beginnt

München (dpa). Für Bernie Ecclestone soll der Gang vors Gericht in München besser enden als für Uli Hoeneß. «Ich gehe in diesen Prozess, um meine Unschuld in der Sache zu beweisen, für die ich angeklagt bin», kündigte der mächtige Geschäftsführer der Formel 1 an.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net