40.000

Kalte Babyfüße mit Massage aufwärmen

Pellingen (dpa/tmn) – Haben Babys kalte und schwitzige Füße, kann eine kurze Massage helfen, sie wieder aufzuwärmen. Knetet man die Füße etwas durch, werden sie besser durchblutet.

«Das Herz-Kreislauf-System ist in den ersten Monaten noch relativ unreif, deshalb werden zuerst alle lebenswichtigen Organe mit Blut versorgt. Und da gehören die Füße nicht dazu», erklärt die Kinderkrankenschwester Lucia ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-3°C - 1°C
Montag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-4°C - 2°C
Montag

-3°C - 1°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!