Archivierter Artikel vom 09.02.2013, 17:10 Uhr

Kalifornischer Ex-Polizist ist nach Bluttat weiter auf der Flucht

Washington (dpa). Drei Menschen soll ein kalifornischer Ex-Polizist umgebracht haben. Jetzt musste die Suche nach dem als sehr gefährlich geltenden 33-Jährigen wegen heftiger Schneefälle unterbrochen werden, wie CNN berichtet. Möglicherweise sei der suspendierte Polizist in die San-Bernardino-Berge nahe Los Angeles geflohen. Unbestätigten Zeugenangaben zufolge wurde der Mann sowohl in Las Vegas als auch an der Grenze zu Mexiko gesehen.