Archivierter Artikel vom 11.10.2015, 23:56 Uhr

Kalenderblatt 2015: 12. Oktober

Berlin (dpa). Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. Oktober 2015

Lesezeit: 1 Minuten

42. Kalenderwoche

285. Tag des Jahres

Noch 80 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Edwin, Herlind, Jakob, Maximilian, Pilár

HISTORISCHE DATEN

2014 – Boliviens Staatschef Evo Morales wird für eine dritte Amtsperiode bis 2020 wiedergewählt.

2013 – In Vietnam kommen bei einer Explosion in einer Feuerwerksfabrik mindestens 23 Menschen ums Leben.

2005 – Zum zweiten bemannten Raumflug Chinas hebt eine Rakete vom Typ «Langer Marsch» mit zwei Astronauten vom Raumfahrtbahnhof Jiuquan am Rande der Wüste Gobi ab.

2000 – Bei einem Selbstmordanschlag auf den amerikanischen Zerstörer «USS Cole» im Hafen von Aden (Jemen) werden 17 US-Matrosen und zwei Attentäter getötet.

1990 – Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) wird während einer Wahlkampfveranstaltung von einem geistig verwirrten Mann durch zwei Schüsse lebensgefährlich verletzt.

1971 – Andrew Lloyd Webbers Musical «Jesus Christ Superstar» wird am New Yorker Broadway uraufgeführt.

1960 – Nikita Chruschtschow protestiert bei der UNO-Vollversammlung in New York gegen den Verlauf einer Debatte, indem er mit einem Schuh auf die Tischplatte hämmert.

1931 – Auf dem Gipfel des Corcovado oberhalb von Rio de Janeiro wird die 30 Meter hohe Christus-Statue eingeweiht.

1492 – Der Seefahrer Christoph Kolumbus entdeckt Amerika. Er landet auf einer Insel der Bahamas und nimmt sie unter dem Namen «San Salvador» für Spanien in Besitz.

AUCH DAS NOCH

1999 – dpa meldet: Mit einem Lebendgewicht von über einer halben Tonne und der stolzen Größe von 1,68 Meter hat ein Gummibärchen aus Mecklenburg den Einzug in das Guinness-Buch der Rekorde geschafft.

GEBURTSTAGE

1992 – Josh Hutcherson (23), amerikanischer Schauspieler («Die Tribute von Panem»)

1968 – Sophie von Kessel (47), deutsche Schauspielerin («Ein langer Abschied»)

1945 – Aurore Clément (70), französische Schauspielerin («Paris, Texas»)

1935 – Luciano Pavarotti, italienischer Opernsänger, gest. 2007

1891 – Edith Stein, deutsche Philosophin und Karmelitin, im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau ermordet, gest. 1942

TODESTAGE

2010 – Heinz Draehn, deutscher Schauspieler und Kabarettist, geb. 1921

1948 – Alfred Kerr, deutscher Kritiker und Lyriker («Warum fließt der Rhein nicht durch Berlin? Briefe eines europäischen Flaneurs 1895-1900»), geb. 1867