Archivierter Artikel vom 03.07.2015, 23:58 Uhr
Berlin

Kalenderblatt 2015: 04. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 04. Juli 2015:

Lesezeit: 1 Minuten

27. Kalenderwoche

185. Tag des Jahres

Noch 180 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Berta, Elisabeth, Ulrich, Wilhelm

HISTORISCHE DATEN

2013 – Der britische Premierminister David Cameron weiht den bis dahin weltgrößten Offshore-Windpark London Array in der Themsemündung ein.

2010 – Bei einem Volksentscheid stimmen 61,0 Prozent der Bayern dafür, ab 1. August das Rauchen in Kneipen, Gaststätten und Bierzelten ausnahmslos zu verbieten.

2005 – Das Projektil «Impactor» der NASA-Sonde «Deep Impact» prallt auf den Kometen «Tempel 1». Erstmals schlägt ein von Menschen gemachtes Geschoss in einen Kometen ein.

2000 – UN-Generalsekretär Kofi Annan und Bundeskanzler Gerhard Schröder eröffnen in Berlin die Weltkonferenz zur Zukunft der Städte «Urban 21».

1955 – Durch ein Feuer werden im norwegischen Bergen mehrere historische Handelshäuser zerstört. Die im 14. Jahrhundert errichteten Häuser waren schon einmal abgebrannt, aber 1702 wieder aufgebaut worden.

1950 – Radio Freies Europa überträgt seine erste Sendung in tschechischer Sprache.

1941 – Die Kommunistische Partei Jugoslawiens beschließt einen Partisanenkrieg gegen die deutschen und italienischen Besatzer zu führen.

1931 – Auf dem Jungfraujoch im Berner Alpenmassiv wird die internationale Hochalpine Forschungsstation eröffnet.

1631 – In Paris beginnt die erste private Arbeitsvermittlung ihre gebührenpflichtige Aktivität.

AUCH DAS NOCH

2000 – dpa meldet: Einen ungewöhnlichen Fund hat ein Würzburger Angler im Main gemacht: Statt Fischen «biss» ein Motorroller samt Helm an den Angelhaken an.

GEBURTSTAGE

1990 – David Kross (25), deutscher Schauspieler («Der Vorleser»)

1963 – Ute Lemper (52), deutsche Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin

1956 – Bettina Böttinger (59), deutsche Journalistin und Moderatorin («B trifft...») (1993-2004) und «Böttinger» (2004-2005)

1941 – Eckart Witzigmann (74), österreichischer Spitzenkoch

1790 – George Everest, britischer Ingenieur, Leiter der Vermessung Indiens, nach ihm wurde der höchste Berg des Himalaya «Mount Everest» benannt, gest. 1866

TODESTAGE

1992 – Astor Piazzolla, argentinischer Musiker und Komponist («Tango Nuevo»), geb. 1921

1920 – Max Klinger, deutscher Maler und Bildhauer («Die blaue Stunde»), geb. 1857