Archivierter Artikel vom 28.02.2014, 00:00 Uhr
Berlin

Kalenderblatt 2014: 28. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Februar 2014:

Lesezeit: 1 Minuten

9. Kalenderwoche

59. Tag des Jahres

Noch 306 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Elisabeth, Oswald, Silvana, Sirin

HISTORISCHE DATEN

2013 – Mit dem Rücktritt von Papst Benedikt XVI. endet um 20:00 Uhr sein achtjähriges Pontifikat.

2012 – Das Sondergremium des Bundestages für eilbedürftige Entscheidungen über Hilfsmaßnahmen des Euro-Rettungsschirms EFSF ist im Wesentlichen verfassungswidrig, entscheiden die Karlsruher Verfassungsrichter.

2004 – Die unabhängige Fußball-Regelkommission beschließt in London die Abschaffung des Golden Goal.

1994 – Beim ersten Kampfeinsatz der NATO seit deren Gründung 1949 schießen zwei F-16-Maschinen der Allianz über Bosnien-Herzegowina vier serbische Militärmaschinen ab.

1975 – In London rast ein vollbesetzter U-Bahn-Zug ungebremst in die Endstation Moorgate und bohrt sich in eine Wand. 43 Tote werden geborgen, 74 Fahrgäste schwer verletzt.

1949 – In München-Freimann nimmt der Bayerische Rundfunk (BR) den ersten deutschen UKW-Sender in Betrieb.

1922 – Ägypten erhält die Unabhängigkeit von Großbritannien.

1904 – Der portugiesische Fußballverein Benfica Lissabon wird gegründet.

1854 – Eine Versammlung in Ripon (Wisconsin) gegen den «Nebraska- Kansas-Act», der einen Rückschlag für die Gegner der Sklaverei bedeutete, gilt als Gründungstag der Republikanischen Partei der Vereinigten Staaten.

AUCH DAS NOCH

1991 – dpa meldet: Ein junges Rhesusäffchen wollte ein Urlauber unter seinem Hut auf dem Flughafen München-Riem als exotisches «Souvenir» einschmuggeln. Doch er hat Pech. Der Schwanz des jungen Tieres hängt ein kleines Stück unter der Kopfbedeckung hervor, und Urlauber und Affe fliegen auf.

GEBURTSTAGE

1969 – Robert Sean Leonard (45), amerikanischer Schauspieler («Dr. House»)

1944 – Sepp Maier (70), deutscher Fußballtorwart, Weltmeister 1974

1939 – Erika Pluhar (75), österreichische Schauspielerin, Chansonniere und Autorin

1929 – Frank Gehry (85), amerikanischer Architekt und Designer

1704 – Hans Hermann von Katte, preußischer Offizier, wurde wegen Beteiligung an einem geplanten Fluchtversuch des Kronprinzen Friedrich hingerichtet, gest. 1730

TODESTAGE

2013 – Bruce Reynolds, ehemaliger britischer Posträuber, geb. 1931

1989 – Hermann Burger, Schweizer Schriftsteller («Blankenburg»), geb. 1942