Archivierter Artikel vom 20.12.2014, 00:00 Uhr
Berlin

Kalenderblatt 2014: 20. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Dezember 2014:

Lesezeit: 1 Minuten

51. Kalenderwoche

354. Tag des Jahres

Noch 11 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Heinrich, Holger, Regina

HISTORISCHE DATEN

2013 – Kremlchef Wladimir Putin unterschreibt die Begnadigungsurkunde für seinen inhaftierten Gegner Michail Chodorkowski. Die Entscheidung tritt sofort in Kraft.

2012 – Die Vollversammlung der Vereinten Nationen ruft erstmals in einer Resolution zum Kampf gegen die weibliche Genitalverstümmelung auf.

1994 – Der gebürtige Tscheche und Wahl-Amerikaner Ivan Lendl beendet aus gesundheitlichen Gründen nach 16 Jahren seine Karriere als Tennisspieler.

1989 – In Panama marschieren US-Invasionstruppen ein, um den dortigen Militärmachthaber Manuel Noriega zu stürzen, dem die USA Drogengeschäfte vorwerfen.

1973 – Der spanische Regierungschef Luis Carrero Blanco kommt bei einem Attentat der baskischen Untergrundorganisation ETA ums Leben.

1963 – In Frankfurt am Main wird der «Auschwitz-Prozess» gegen 20 ehemalige Aufseher und Angehörige der Lagerleitung eröffnet.

1955 – In Rom wird das erste italienisch-deutsche Anwerbe-Abkommen über die Beschäftigung von zunächst 100 000 italienischen Arbeitern in der Bundesrepublik unterzeichnet.

1910 – Dem neuseeländischen Physiker Ernest Rutherford gelingt der erste experimentelle Nachweis des Atomkerns.

1812 – Die erste Ausgabe der «Kinder- und Hausmärchen» der Gebrüder Grimm erscheint.

AUCH DAS NOCH

1993 – dpa meldet: Mit rasender Schere hat der Neuseeländer Alan MacDonald 831 Schafe in neun Stunden von ihrer Wolle befreit und damit einen neuen Weltrekord im Schafscheren aufgestellt.

GEBURTSTAGE

1972 – Joey Kelly (42), irischer Musiker und Extremsportler

1957 – Piet Klocke (57), deutscher Komiker

1948 – Beatrice Richter (66), deutsche Schauspielerin («Sketchup») und Kabarettistin

1948 – Alan Parsons (66), britischer Popmusiker («I Robot»)

1924 – Friederike Mayröcker (90), österreichische Schriftstellerin («Das besessene Alter»)

TODESTAGE

2009 – Brittany Murphy, amerikanische Schauspielerin («Durchgeknallt»), geb. 1977

1968 – John Steinbeck, amerikanischer Schriftsteller, Nobelpreis für Literatur 1962 («Früchte des Zorns»), geb. 1902