40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Kalenderblatt 2012: 9. März

dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. März:

10. Kalenderwoche

69. Tag des Jahres

Noch 297 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Barbara, Bruno, Dominikus, Franziska

HISTORISCHE DATEN

2010 – Der Vatikan bejaht einen von Familienministerin Kristina Schröder (CDU) vorgeschlagenen Runden Tisch gegen Kindesmissbrauch in Deutschland.

2007 – Nach heftigen Debatten einigen sich die 27 EU-Staats- und Regierungschefs bei ihrem Gipfeltreffen in Brüssel darauf, bis 2020 den Ausstoß von Treibhausgasen im Vergleich zu 1990 um ein Fünftel zu senken.

2002 – Der Montblanc-Tunnel wird drei Jahre nach der Brandkatastrophe mit 39 Toten wieder für den Autoverkehr geöffnet.

2001 – Der Bundesrat billigt die Bafög-Reform. Damit erhalten zusätzlich 81 000 Schüler und Studenten Ausbildungsförderung. Der Höchstförderbetrag steigt auf 1140 Mark.

1992 – Die Volksrepublik China tritt als letzte der großen Atommächte formell dem Atomwaffensperrvertrag bei.

1976 – In der Nähe von Cavalese bei Trient stürzt eine vollbesetzte Seilbahn-Kabine nach einem Seilriss etwa 60 Meter in die Tiefe. 42 Menschen kommen ums Leben, darunter 20 Deutsche.

1963 – Die Beatles beginnen ihre erste Tournee in Großbritannien.

1959 – Die «Barbie»-Puppe wird auf einer Spielwarenmesse in New York erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

1930 – In Leipzig wird Bertolt Brechts Oper «Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny» uraufgeführt.

AUCH DAS NOCH

1993 – dpa meldet: Die rund 900 Jahre alte Kathedrale von Winchester wird vorübergehend in eine Riesendiscothek verwandelt, um junge Leute in die heiligen Hallen zu locken. Christliche Bands sollen dem jungen Publikum mit heißen Rhythmen einheizen. Alkohol und Rauschgift sind allerdings tabu.

GEBURTSTAGE

1945 – Katja Ebstein (67), deutsche Schlagersängerin und Chansonniere («Wunder gibt es immer wieder»)

1942 – John Cale (70), britischer Rock- und Avantgarde-Musiker

1934 – Juri Gagarin, sowjetischer Kosmonaut, umkreiste 1961 als erster Mensch im Weltall die Erde, gest. 1968

1919 – Lola Müthel, deutsche Schauspielerin («Hotel Adlon»), gest. 2011

1451 – Amerigo Vespucci, italienischer Seefahrer, Namensgeber für den neuen Kontinent «Amerika», gest. 1512

TODESTAGE

1994 – Charles Bukowski, amerikanischer Schriftsteller («Das Schlimmste kommt noch oder Fast eine Jugend»), geb. 1920

1988 – Kurt Georg Kiesinger, deutscher Politiker (CDU), Bundeskanzler 1966-1969, geb. 1904

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!