Archivierter Artikel vom 26.03.2012, 00:05 Uhr

Kalenderblatt 2012: 26. März

Berlin (dpa). Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. März:

Lesezeit: 1 Minuten

13. Kalenderwoche

86. Tag des Jahres

Noch 280 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Larissa, Ludger

HISTORISCHE DATEN

2010 – Der Bundestag setzt auf Antrag der Oppositionsfraktionen einen Untersuchungsausschuss zum geplanten Atommüll-Endlager in Gorleben ein.

2009 – Der Bundestag beschließt preiswertere Anrufe mit dem Handy bei 0180-Nummern. Künftig dürfen maximal 42 Cent pro Minute verlangt werden sowie höchstens 60 Cent je Anruf.

2008 – Der US-Autokonzern Ford verkauft seine Traditionsmarken Jaguar und Land Rover an den indischen Hersteller Tata Motors.

2006 – Der Berliner Tiergartentunnel wird nach rund elfjähriger Bauzeit offiziell eröffnet.

1997 – In einer Villa in Rancho Santa Fe bei San Diego (Kalifornien) werden die Leichen von 39 Angehörigen der Sekte «Heaven's Gate» gefunden. Offenbar handelt es sich um Massenselbstmord.

1991 – Der Vertrag über die südamerikanische Wirtschaftsorganisation Mercosur wird von Argentinien, Brasilien, Uruguay und Paraguay unterzeichnet. Er tritt 1995 in Kraft.

1971 – Scheich Mujibur Rahman ruft Ostpakistan zur unabhängigen und souveränen Republik «Bangladesch» aus.

1942 – Mit Transporten aus der Slowakei beginnen die Deportationen von Juden in das Vernichtungslager Auschwitz.

1027 – Der Deutsche König Konrad II. wird in Rom zum Kaiser gekrönt. Damit besteigt der erste Salier den Kaiserthron.

AUCH DAS NOCH

1985 – dpa meldet: Nach einer fast 60-jährigen «Karriere» als Taschendiebin will die Britin Rosie Jones sich endgültig aus dem «Geschäft» zurückziehen. «Meine Finger sind nicht mehr so gut, wie sie einmal waren. Ich werde langsam zu alt dafür», sagt die 75 Jahre alte Frau, nachdem ein Richter in London sie erneut wegen Taschendiebstahls zu zwei Jahren Haft mit Bewährung verurteilte.

GEBURTSTAGE

1957 – Oliver Hirschbiegel (55), deutscher Regisseur («Der Untergang»)

1954 – Jutta Speidel (58), deutsche Schauspielerin («Alle meine Töchter»)

1948 – Steven Tyler (64), amerikanischer Musiker, Sänger und Komponist, Leadsänger der Rock-Band Aerosmith

1942 – Erica Jong (70), amerikanische Schriftstellerin («Angst vorm Fliegen»)

1911 – Tennessee Williams, amerikanischer Schriftsteller («Die Katze auf dem heißen Blechdach»), gest. 1983

TODESTAGE

1957 – Max Ophüls, deutsch-französischer Filmregisseur («Lola Montez»), geb. 1902

1827 – Ludwig van Beethoven, deutscher Komponist, geb. 1770