Archivierter Artikel vom 29.05.2011, 00:04 Uhr

Kalenderblatt 2011: 29. Mai

Berlin (dpa). Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Mai:

Lesezeit: 1 Minuten

21. Kalenderwoche

149. Tag des Jahres

Noch 216 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Bona, Irmtrud, Maximin

HISTORISCHE DATEN

2010 – Lena Meyer-Landrut gewinnt mit ihrem Song «Satellite» den 55. Eurovision Song Contest in Oslo.

2009 – Die Bürger erhalten mehr Rechte gegenüber Auskunfteien wie der Schufa. Der Bundestag verabschiedet eine Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes, durch die das sogenannte Scoring transparenter werden soll.

2006 – Der Filmregisseur Wim Wenders wird in Berlin als neues Mitglied in den Orden «Pour le mérite» aufgenommen.

1998 – In Pretoria übernimmt General Siphiwe Nyanda als erster schwarzer Armeechef Südafrikas das Kommando über die Streitkräfte.

1985 – Bei dem Europacup-Endspiel zwischen dem FC Liverpool und Juventus Turin im Heysel-Stadion in Brüssel kommt es zu schweren Ausschreitungen, bei denen 39 Menschen sterben.

1953 – Der Neuseeländer Edmund Hillary und der Nepalese Tensing Norgay besteigen als erste Menschen den Mount Everest, mit 8848 Metern der höchste Berg der Erde.

1934 – In Wuppertal beginnt die erste Bekenntnissynode der Evangelischen Kirche, auf der sich die «Bekennende Kirche» als Oppositionsbewegung innerhalb der Evangelischen Kirche Deutschlands konstituiert.

1913 – In Paris wird das von Igor Strawinsky komponierte Ballett «Le Sacre du Printemps» uraufgeführt.

1865 – Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) wird in Kiel gegründet.

AUCH DAS NOCH

1992 – dpa meldet: Bei der «1. Spargelschäl-Weltmeisterschaft» im niedersächsischen Cloppenburg putzt ein Kochlehrling in elf Minuten und 42 Sekunden 15 Kilogramm Spargel vom Tisch.

GEBURTSTAGE

1967 – Noel Gallagher (44), britischer Songwriter und Gitarrist, früheres Mitglied der Popgruppe Oasis («Live Forever»)

1961 – Melissa Etheridge (50), amerikanische Rocksängerin und Songschreiberin («Come to My Window»)

1956 – LaToya Jackson (55), amerikanische Popsängerin

1917 – John F. Kennedy, amerikanischer Politiker, 35. Präsident der USA 1961-1963, gest. 1963

1894 – Josef von Sternberg, österreichisch-amerikanischer Regisseu («Der blaue Engel»), gest. 1969

TODESTAGE

2010 – Dennis Hopper, amerikanischer Schauspieler und Regisseur («Easy Rider»), geb. 1936

1979 – Mary Pickford, amerikanische Filmschauspielerin und Filmproduzentin («Daddy Langbein»), Mitbegründerin des Filmstudios United Artists 1919, geb. 1893