Archivierter Artikel vom 19.03.2011, 00:04 Uhr

Kalenderblatt 2011: 19. März

Berlin (dpa). Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. März:

Lesezeit: 2 Minuten

11. Kalenderwoche

78. Tag des Jahres

Noch 287 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Josef

HISTORISCHE DATEN

2010 – Ein Museum über die Geschichte der deutschen Einwanderer in Amerika wird offiziell in der US-Bundeshauptstadt Washington eröffnet. Das «German-American Heritage Museum» zeigt die gut 400 Jahre alte Geschichte der deutschen Einwanderer in den USA.

2009 – Der Inzesttäter von Amstetten, der Österreicher Josef Fritzl, muss lebenslang ins Gefängnis.

2001 – Nach jahrelangem Tauziehen wird die größte Einzelgewerkschaft der Welt ver.di gegründet. Die Vorsitzenden von ÖTV, DAG, HBV, Postgewerkschaft und IG-Medien unterzeichnen in Berlin den Verschmelzungsvertrag.

1964 – Der 5,8 Kilometer lange Tunnel des Großen St. Bernhard wird nach fünfjähriger Bauzeit als erster alpendurchquerender Straßentunnel Europas eröffnet. Er verbindet die Schweiz mit Italien.

1958 – In Straßburg versammeln sich 142 Vertreter europäischer Staaten zur konstituierenden Sitzung des «Europäischen Parlaments».

1953 – Die 25. Verleihung der Oscar-Filmpreise wird zum ersten Mal live im amerikanischen Fernsehen übertragen.

1949 – Der Deutsche Volksrat verabschiedet in der sowjetischen Besatzungszone eine Verfassung für eine zu gründende «Deutsche Demokratische Republik».

1911 – Eine Million Männer und Frauen demonstrieren am ersten internationalen Frauentag im Deutschen Reich, in Dänemark, Österreich und der Schweiz für Frauenwahlrecht und Demokratie.

1452 – König Friedrich III. wird von Papst Nikolaus V. zum Kaiser gekrönt. Es ist die letzte deutsche Kaiserkrönung durch einen Papst in Rom.

AUCH DAS NOCH

1995 – dpa meldet: Mit sieben Kugeln aus ihren Dienstwaffen erlegen zwei Polizeibeamte in Bochum einen Hirsch, der zuvor aufgeregt durch das Stadtzentrum getrabt war und dabei zahlreiche Autofahrer in Verlegenheit gebracht hatte.

GEBURTSTAGE

1955 – Bruce Willis (56), amerikanischer Schauspieler («Stirb langsam»)

1950 – Kirsten Boie (61), deutsche Kinderbuchautorin («Der kleine Ritter Trenk»)

1947 – Glenn Close (64), amerikanische Schauspielerin («Gefährliche Liebschaften»)

1936 – Ursula Andress (75), Schweizer Schauspielerin («Dr. No»)

1813 – David Livingstone, schottischer Missionar und Afrikaforscher, gest. 1873

TODESTAGE

2008 – Arthur C. Clarke, britischer Schriftsteller und Drehbuchautor (Drehbuch zu Stanley Kubriks Film «2001- Odyssee im Weltraum»), geb. 1917

2003 – Michael Mathias Prechtl, deutscher Maler und Grafiker, galt als einer der bekanntesten Buchillustratoren Deutschlands, geb. 1926