40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Kalenderblatt 2011: 19. Februar

dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Februar:

7. Kalenderwoche

50. Tag des Jahres

Noch 315 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Bonifatius, Hedwig, Irmgard

HISTORISCHE DATEN

2009 – Im ersten Prozess um den Mord an der Journalistin Anna Politkowskaja spricht ein Moskauer Gericht die mutmaßlichen Komplizen der flüchtigen Täter frei.

2008 – Das Landgericht Bielefeld spricht einem früheren Jugendfußballer nach einem ärztlichen Kunstfehler 1,36 Millionen Euro Schadenersatz zu.

2001 – Die größte Gefängnisrevolte in der Geschichte Lateinamerikas geht in Brasilien nach rund 30 Stunden ohne Zugeständnisse an die 27 000 Meuterer zu Ende.

1986 – Das Kernmodul der Raumstation «Mir» wird von der Sowjetunion in die Erdumlaufbahn geschossen.

1976 – Im Zuge des Fischereikonflikts bricht Island die diplomatischen Beziehungen zu Großbritannien ab.

1959 – Großbritannien, Griechenland und die Türkei vereinbaren die Souveränität der britischen Kronkolonie Zypern für 1960.

1945 – Mit der Landung von US-Truppen auf der Insel Iwo Jima beginnt im Zweiten Weltkrieg eine der verlustreichsten Landungsoperationen der Schlacht im Pazifik.

1919 – Erstmals in der Geschichte Deutschlands spricht eine Frau vor einem Parlament: Die SPD-Abgeordnete Marie Juchacz redet vor der Weimarer Nationalversammlung.

1861 – In Leipzig wird der erste deutsche Arbeiterbildungsverein gegründet.

AUCH DAS NOCH

2005 – dpa meldet: In Indien findet das Kila Raipur Sportfestival statt. Zu den ungewöhnlichen Disziplinen gehören Ochsenkarren-Rennen, das Schlagen auf die nackte Brust mit 15 Kilogramm schweren Hämmern und das Heben von landwirtschaftlichem Gerät mit den Zähnen.

GEBURTSTAGE

1955 – Siri Hustvedt (56), amerikanische Schriftstellerin («Die Leiden eines Amerikaners»)

1940 – Smokey Robinson (71), amerikanischer Soulsänger («The Tears of a Clown»), Mitbegründer der Plattenfirma Motown Records

1926 – György Kurtag (85), ungarischer Komponist («Sprüche des Peter Bornemisza»)

1911 – Merle Oberon, britische Filmschauspielerin, gest. 1979

1473 – Nikolaus Kopernikus, Astronom und Mathematiker («De revolutionibus orbium coelestium libri VI»), gest. 1543

TODESTAGE

2001 – Stanley Kramer, amerikanischer Filmregisseur und -produzent («Rat mal, wer zum Essen kommt»), geb. 1913

1951 – André Gide, französischer Schriftsteller, («Die Pastoralsymphonie»), Nobelpreis für Literatur 1947, geb. 1869

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!