Archivierter Artikel vom 10.12.2011, 00:05 Uhr

Kalenderblatt 2011: 10. Dezember

Berlin (dpa). Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Dezember:

Lesezeit: 1 Minuten

49. Kalenderwoche

344. Tag des Jahres

Noch 21 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Angelina, Bruno, Diethard

HISTORISCHE DATEN

2009 – Die Kultusministerkonferenz beschließt in Bonn eine Reform des Bachelor-Studiums.

2008 – Die Bundesregierung legt ein neues Datenschutzgesetz vor. Künftig soll die Verwendung persönlicher Daten zu Werbezwecken grundsätzlich nur noch mit ausdrücklicher Einwilligung der Betroffenen zulässig sein.

2007 – Russlands Präsident Wladimir Putin stellt mit der Unterstützung für Vizeregierungschef Dmitri Medwedew die Weichen für die Präsidentenwahl im März 2008.

2003 – Mehr als zwölf Jahre nach dem Umzugsbeschluss des Deutschen Bundestags von Bonn nach Berlin wird der letzte Parlaments-Neubau, das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, eröffnet.

1999 – Die europäische Trägerrakete Ariane 5 bringt Europas größten Wissenschaftssatelliten ins Weltall, das fast elf Meter lange und knapp vier Tonnen schwere Röntgen-Observatorium XMM.

1971 – Bundeskanzler Willy Brandt (SPD) erhält den Friedensnobelpreis.

1948 – Die Vollversammlung der Vereinten Nationen proklamiert die «Allgemeine Erklärung der Menschenrechte».

1901 – In Stockholm und Christiania – dem heutigen Oslo – werden erstmals die Nobelpreise verliehen.

1898 – Der Friede von Paris beendet den Spanisch-Amerikanischen Krieg. Spanien tritt die Philippinen, Puerto Rico und Guam an die USA ab und verzichtet auf alle Ansprüche auf Kuba.

AUCH DAS NOCH

1988 – dpa meldet: «Schweinerei» bei der Hamburger Polizei: Eine Revierwache wird kurzerhand zum Stall umfunktioniert, nachdem Beamte ein herrenloses Ferkel auf einer Hauptverkehrsstraße eingefangen haben.

GEBURTSTAGE

1983 – Patrick Flueger (28), amerikanischer Schauspieler («CSI:Miami»)

1957 – Michael Clarke Duncan (54), amerikanischer Schauspieler («The Green Mile»)

1952 – Susan Dey (59), amerikanische Schauspielerin («Die Partridge Familie»)

1939 – Peter Schütt (72), deutscher Schriftsteller («Notlandung in Turkmenistan»)

1915 – Karl Fruchtmann, Deutscher Regisseur, gest. 2003

TODESTAGE

2010 – Rüdiger Proske, deutscher Fernsehjournalist und Wissenschaftspublizist («Panorama»), geb. 1916

1896 – Alfred Nobel, schwedischer Chemiker und Industrieller, geb. 1833