Archivierter Artikel vom 05.02.2010, 00:30 Uhr
Hamburg

Kalenderblatt 2010: 5. Februar

Das Kalenderblatt für den 5. Februar:

Lesezeit: 1 Minuten

5. Kalenderwoche

36. Tag des Jahres

Noch 329 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Adelheid, Agatha, Elisabeth

HISTORISCHE DATEN

2008 – Das Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» wird künftig von Mathias Müller von Blumencron und Georg Mascolo geführt. Die Doppelspitze löst Stefan Aust ab, der nach einer Mitteilung des Spiegel-Verlags am selben Tag abberufen und freigestellt wird.

2007 – In einem China-Restaurant im niedersächsischen Sittensen werden sieben Asiaten erschossen. Ein zweijähriges Mädchen überlebt und wird Zeugin der Bluttat.

2003 – Süd- und Nordkorea eröffnen die erste grenzüberschreitende Straßenverbindung seit dem Ende des Koreakrieges 1953.

1990 – In der Sowjetunion wird die führende Rolle der KP aus der Verfassung gestrichen.

1985 – Spanien öffnet die Grenze zur britischen Kronkolonie Gibraltar für den Personen- und Warenverkehr. Fußgänger dürfen den Grenzübergang bereits seit 1982 passieren.

1975 – Die USA verhängen ein Waffenembargo gegen den NATO-Partner Türkei als Reaktion auf die Besetzung eines Teils von Zypern 1974.

1961 – Der «Sunday Telegraph» wird in Großbritannien zum ersten Mal publiziert.

1936 – Der Film «Moderne Zeiten» mit Charlie Chaplin startet in den amerikanischen Kinos.

1783 – Ein Erdbeben im süditalienischen Kalabrien fordert 30 000 Opfer.

AUCH DAS NOCH

1994 – dpa meldet: Ein nackter Mann landet mit einem Motorsegler auf dem Dach des Londoner Buckingham-Palastes. Der Mann wird sofort von der Polizei festgenommen.

GEBURTSTAGE

1970 – Astrid Kumbernuss (40), Deutsche Leichtathletin

1935 – Sandra Paretti, deutsche Schriftstellerin («Der Winter, der ein Sommer war»), gest. 1994

1900 – Karl Blessing, deutscher Bankfachmann, Bundesbankpräsident 1957-1969, gest. 1971

1808 – Carl Spitzweg, deutscher Maler («Der arme Poet»), gest. 1885

TODESTAGE

2009 – Dana Vávrová, deutsche Schauspielerin («Herbstmilch»), geb. 1967 1947 – Hans Fallada, deutscher Schriftsteller («Kleiner Mann – was nun?»), geb. 1893