Archivierter Artikel vom 24.06.2010, 00:04 Uhr

Kalenderblatt 2010: 24. Juni

Hamburg (dpa). Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Juni

Lesezeit: 2 Minuten

25. Kalenderwoche

175. Tag des Jahres

Noch 190 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Dietger, Johannes

HISTORISCHE DATEN

2009 – Das togolesische Parlament beschließt einstimmig die Abschaffung der Todesstrafe in dem westafrikanischen Staat.

2008 – Der Europäische Gerichtshof entscheidet, dass nationale Gerichte in der EU künftig Ölkonzerne für Umweltschäden aus Tankerkatastrophen haftbar machen können, wenn diese zu der Verschmutzungsgefahr beigetragen haben.

2005 – Der ultrakonservative Teheraner Bürgermeister Mahmud Ahmadinedschad setzt sich bei der iranischen Präsidentenwahl in einer Stichwahl überraschend gegen den moderaten Kleriker Akbar Haschemi Rafsandschani durch.

2001 – Mit gewaltigen Explosionen bricht der philippinische Vulkan Mayon nach fast eineinhalb Jahren Ruhe erneut aus und treibt über 46 000 Menschen in die Flucht.

1995 – Die Verhüllung des Reichstags in Berlin, ein Projekt des Künstlerpaares Christo und Jeanne-Claude, ist eine Woche nach Beginn der Arbeiten vollendet.

1963 – In Anwesenheit von US-Präsident John F. Kennedy und Bundespräsident Heinrich Lübke wird in Bonn der deutsche Entwicklungsdienst gegründet.

1952 – Mit einer Startauflage von 250 000 Exemplaren erscheint erstmalig die Boulevardzeitung «BILD».

1901 – Die Galerie Vollard in Paris eröffnet die erste Ausstellung des 19-jährigen spanischen Malers Pablo Picasso.

1717 – In London vereinigen sich vier Logen zur ersten Freimaurer-Großloge der Welt.

AUCH DAS NOCH

2008 – dpa meldet: Mit Hilfe von mehr als einem Dutzend Fahrgästen hat eine 27-jährige New Yorkerin ihr Baby an einem U-Bahn-Gleis zur Welt gebracht. Die Frau war mit ihrem Mann unterwegs ins Krankenhaus, als die Wehen zu stark wurden und die Fruchtblase auf dem Bahnsteig platzte. Eine Krankenschwester auf dem Weg zur Arbeit beruhigte die Mutter, ein Geschäftsmann gab ihr seine Aktentasche als Kopfkissen und mehrere Fahrgäste liehen Jacken und Pullover als weiche Unterlage. Als die Sanitäter kamen, war die kleine Soleil bereits geboren.

GEBURTSTAGE

1962 – Christine Neubauer (48), deutsche Schauspielerin («Die Erntehelferin»)

1950 – Nancy Allen (60), amerikanische Schauspielerin («Dressed to Kill»)

1942 – Mick Fleetwood (68), britischer Rockmusiker, Schlagzeuger und Mitbegründer der Gruppe Fleetwood Mac («Albatross»)

1930 – Claude Chabrol (80), französischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor («Stille Tage in Clichy»)

1899 – Bruce Marshall, britischer Schriftsteller («Alle Herrlichkeit ist innerlich»), gest. 1987

TODESTAGE

2008 – Leonid Hurwicz, amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler, Wirtschaftsnobelpreis 2007, geb. 1917

1978 – Mstislaw Keldysch, sowjetischer Mathematiker, geb. 1911