Archivierter Artikel vom 23.08.2010, 00:04 Uhr

Kalenderblatt 2010: 23. August

Hamburg (dpa). Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. August:

Lesezeit: 2 Minuten

34. Kalenderwoche

235. Tag des Jahres

Noch 130 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Rosa

HISTORISCHE DATEN

2009 – Süd- und Nordkorea führen erstmals seit langer Zeit wieder Gespräche auf hochrangiger Ebene. Der südkoreanische Staatschef Lee Myung Bak empfängt Gesandte des kommunistischen Nachbarlandes, das Seoul in den vergangenen Monaten noch mehrfach mit Krieg gedroht hatte.

2006 – Ein Australier pakistanischer Abstammung wird wegen der Planung eines Terroranschlages zu 20 Jahren Haft verurteilt. Der 36-Jährige ist der erste Australier, auf den dieser neue Straftatbestand angewendet wurde.

2005 – Die englische Seglerin Hilary Lister überquert als erste Gelähmte ohne Hilfe den Ärmelkanal. Ihr Boot «Malin» ist eine Spezialanfertigung.

2000 – Beim dritten Landeanflug auf den Internationalen Bahrain Airport in Manama stürzt ein Airbus A320-212 der Gulf Air ins Meer. Alle 143 Insassen kommen ums Leben.

1990 – Mit einer klaren Mehrheit bestimmen die Abgeordneten der Volkskammer den 3. Oktober als Tag des Beitritts der DDR zur Bundesrepublik.

1972 – Der Ire Lord Michael Killanin wird als Nachfolger von Avery Brundage zum neuen Vorsitzenden des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) gewählt.

1946 – Mit der Verordnung Nr. 46 gibt die britische Militärregierung die Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen bekannt.

1927 – Die wegen Raubmordes in einem umstrittenen Indizienprozess zum Tode verurteilten Anarchisten Nicola Sacco und Bartolomeo Vanzetti werden trotz weltweiter Proteste in Boston hingerichtet.

476 – Der germanische Heermeister Odoaker wird von seinen Truppen zum König von Italien ausgerufen.

AUCH DAS NOCH

2001 – dpa meldet: Ein Gleitschirmflieger bleibt beim Flug über die Freiheitsstatue von New York an der Fackel des Denkmals hängen. Erst nach 45 Minuten gelingt es dem französischen Stuntman Terry Do, sich zu befreien.

GEBURTSTAGE

1970 – River Phoenix, amerikanischer Schauspieler («My own private Idaho»), gest. 1993

1952 – Vicky Leandros (58), griechische Schlagersängerin («Après toi»)

1945 – Rita Pavone (65), italienische Schlagersängerin («Arrivederci Hans»)

1927 – Walter Giller (83), deutscher Schauspieler («Rosen für den Staatsanwalt»)

1754 – König Ludwig XVI., französischer König, Amtszeit 1774-1792, während der französischen Revolution durch den Nationalkonvent zum Tode verurteilt und guillotiniert, gest. 1793

TODESTAGE

2003 – Imperio Argentina, argentinische Sängerin und Filmschauspielerin («Andalusische Nächte»), geb. 1910

1926 – Rudolph Valentino, italienisch-amerikanischer Stummfilmstar («Der Scheich»), geb. 1895