Archivierter Artikel vom 15.08.2010, 00:04 Uhr
Hamburg

Kalenderblatt 2010: 15. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. August:

Lesezeit: 2 Minuten

32. Kalenderwoche

227. Tag des Jahres

Noch 138 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Bernhard, Mechthild, Rupert

HISTORISCHE DATEN

2008 – In Nepal führt künftig Ex-Rebellenchef Pushpa Kamal Dahal die Regierung. Die verfassungsgebende Versammlung in Nepal wählte den unter seinem Kampfnamen Prachanda bekannten Chef der Maoistischen Partei zum neuen Ministerpräsidenten.

2007 – Bei einem Bombenanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul werden drei deutsche Polizisten getötet, darunter ein langjähriger Personenschützer von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

2005 – Die indonesische Regierung und die Separatistenbewegung GAM unterzeichnen nach 29 Jahren Bürgerkrieg ein vorläufiges Friedensabkommen für die Unruheprovinz Aceh.

2000 – Nach einem halben Jahrhundert des Kalten Krieges im geteilten Korea feiern insgesamt 200 Menschen aus Nord und Süd ein Wiedersehen.

1993 – Der «Goldene Leopard» des 46. Internationalen Filmfestivals von Locarno geht an den kasachischen Film «Mein Uniformhut» von Ermek Shinarbaew.

1975 – Bei einem Staatsstreich der Armee wird der Staatspräsident von Bangladesch, Mujibur Rahman, zusammen mit seiner Familie durch Schüsse seiner Leibwache getötet.

1969 – In Bethel (US-Bundesstaat New York) beginnt das Woodstock-Festival. Zu dem dreitägigen Open-Air-Konzert waren 60 000 Besucher erwartet worden, aber bis zu 500 000 Rockfans erschienen.

1914 – Der Panamakanal vom Atlantik zum Pazifik wird für den Schiffsverkehr freigegeben. Der erste Frachter passiert den Kanal.

1534 – Ignatius von Loyola, ein ehemaliger baskischer Offizier, gründet in Paris die «Gesellschaft Jesu», den Jesuitenorden.

AUCH DAS NOCH

1994 – dpa meldet: Ein jähes Ende findet die Showstar-Karriere von Papagei Bluey, der seinen Job in der Papageien-Show des Zoos auf der Isle of Wight verliert, weil er die Zuschauer mit Kraftausdrücken schockierte.

GEBURTSTAGE

1972 – Ben Affleck (38), amerikanischer Schauspieler («Armageddon») und Drehbuchautor («Good Will Hunting»)

1950 – Prinzessin Anne (60), Tochter der britischen Königin Elizabeth II.

1944 – Gianfranco Ferré, italienischer Modeschöpfer, künstlerischer Direktor des französischen Modehauses Christian Dior 1989-1996, gest. 2007

1925 – Leonie Ossowski (85), deutsche Schriftstellerin( «Die große Flatter»)

1771 – Sir Walter Scott, schottischer Schriftsteller («Ivanhoe»), gest. 1832

TODESTAGE

2004 – Sune Bergström, schwedischer Biochemiker, Nobelpreisträger für Medizin 1982, geb. 1916

1993 – Robert Kempner, amerikanischer Jurist, deutscher Herkunft, Ankläger für die USA beim Internationalen Militärtribunal in Nürnberg 1946-1949, geb. 1899