40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

Kalenderblatt 2010: 12. März

dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. März:

10. Kalenderwoche,

71. Tag des Jahres

Noch 294 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Almut, Beatrix

HISTORISCHE DATEN

2009 – Der Pharmakonzern Roche übernimmt seine US-Biotechnologietochter Genentech komplett. Für 46,8 Milliarden US-Dollar (rund 37 Mrd Euro) kauft Roche die restlichen Genentech-Anteile von 44 Prozent, so das Unternehmen in Basel.

2008 – Im bis dahin größten Strafprozess gegen Bundeswehr-Soldaten verhängt das Landgericht Münster gegen fünf frühere Ausbilder Bewährungsstrafen von bis zu 22 Monaten wegen Rekrutenmisshandlung.

2005 – Ein Spieler aus Nordrhein-Westfalen knackt den Jackpot und gewinnt den mit rund 20,4 Millionen Euro bis dahin höchsten Einzelgewinn in der Lotto-Geschichte.

2000 – Als erster Papst der Geschichte legt Johannes Paul II. ein umfassendes Schuldbekenntnis («Mea Culpa») zu den Sünden der Kirche ab.

1987 – Der Europäische Gerichtshof erklärt das 471 Jahre alte deutsche Reinheitsgebot für Bier für unzulässig. Die Bundesrepublik muss den Verkauf von Bieren mit Zusätzen erlauben.

1964 – Der Chemiker und DDR-Regimekritiker Robert Havemann wird aus der SED ausgeschlossen. Seine Professur an der Berliner Humboldt-Universität wird ihm entzogen.

1930 – Mahatma Gandhi beginnt mit einem Protestmarsch gegen das britische Salzmonopol («Salzmarsch») den Freiheitskampf für Indien.

1923 – Margarete von Wrangell wird erste ordentliche Professorin in Deutschland. Sie erhält den Lehrstuhl für Pflanzenernährung an der Universität Hohenheim bei Stuttgart.

1365 – Die Universität Wien wird von Rudolf IV. von Habsburg, Herzog von Österreich, gegründet. Sie ist die zweite Hochschule im deutschsprachigen Raum nach der Prager Universität.

AUCH DAS NOCH

1995 – dpa meldet: Der Vatikan-Diplomat und Erzbischof Renato Martino hat in Rom eine Statue von Adam und Eva mit Bettüchern verhüllen lassen, weil ihm die Nacktheit der Figuren so unangenehm war.

GEBURTSTAGE

1973 – Eva Herzigova (37), tschechisches Model

1955 – Marie-Jeanne Dufour (55), Schweizer Dirigentin

1940 – Al Jarreau (70), amerikanischer Jazzsänger («Ain't No Sunshine»)

1920 – Teofila Reich-Ranicki (90), deutsche Künstlerin, Ehefrau von Marcel Reich-Ranicki

1788 – David d'Angers, französischer Bildhauer, zahlreiche Denkmäler, Büsten von Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller, gest. 1856

TODESTAGE

2001 – Robert Ludlum, amerikanischer Schriftsteller («Das Ostermann-Wochenende»), geb. 1927

1999 – Yehudi Menuhin, amerikanisch-britischer Geiger und Dirigent, geb. 1916

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

6°C - 16°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

2°C - 10°C
Freitag

1°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!