40.000
  • Startseite
  • » Kalenderblatt 2010: 11. März
  • Aus unserem Archiv
    Hamburg

    Kalenderblatt 2010: 11. März

    Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. März:

    10. Kalenderwoche

    70. Tag des Jahres

    Noch 295 Tage bis zum Jahresende

    Sternzeichen: Fische

    Namenstag: Heinrich, Rosine, Ulrich

    HISTORISCHE DATEN

    2009 - Ein 17-Jähriger erschießt bei einem Amoklauf in einer Realschule in Winnenden bei Stuttgart und auf der anschließenden Flucht 15 Menschen und sich selbst.

    2008 - China bekommt erstmals ein Umweltministerium, das im Zuge der geplanten Umstrukturierung seiner Regierung eines von fünf «Superministerien» werden soll. Die Delegierten des Nationalen Volkskongresses billigen den Plan am 15. März.

    2005 - Das britische Parlament verabschiedet ein umstrittenes Antiterrorgesetz, das mehrfach vom Oberhaus abgelehnt wurde. Ein Kompromiss sieht vor, das Gesetz in einem Jahr vom Parlament überprüfen zu lassen.

    2000 - Bei einer schweren Grubenexplosion in der Stadt Suchodolsk im ostukrainischen Kohlerevier Donbass werden 80 Arbeiter getötet.

    1995 - Zum bis dahin größten Gipfeltreffen in der Geschichte der Vereinten Nationen kommen in Kopenhagen zu einem Weltsozialgipfel Vertreter von 185 Staaten zusammen, darunter 117 Staats- und Regierungschefs.

    1990 - Als erstes baltisches Land löst sich Litauen von Moskau. Der Oberste Sowjet in Vilnius verabschiedet ohne Gegenstimmen eine Deklaration über die Unabhängigkeit des Staates von der UdSSR.

    1985 - Einen Tag nach dem Tod des sowjetischen Staats- und Parteichefs Konstantin Tschernenko wird Michail Gorbatschow zum neuen Generalsekretär der KPdSU gewählt.

    1938 - Österreichs Bundeskanzler Kurt Schuschnigg wird von Adolf Hitler zum Rücktritt gezwungen und bis 1945 inhaftiert.

    1812 - König Friedrich Wilhelm III. erlässt ein Edikt, das den etwa 30 000 preußischen Juden erstmals Gleichberechtigung mit nichtjüdischen Bürgern garantiert.

    AUCH DAS NOCH

    2007 - dpa meldet: Die Niederösterreicherin Martina Schmit aus Korneuburg nordöstlich von Wien hat einen neuen Rekord im Dauerlauf am Laufband aufgestellt. In 168 Stunden legte sie 736,8 Kilometer zurück. Bisher lag der Weltrekord der Damen im Laufband-Laufen bei 636,09 Kilometern.

    GEBURTSTAGE

    1955 - Nina Hagen (55), deutsche Rocksängerin («Bahnhof Zoo»)

    1950 - Jerry Zucker (60), amerikanischer Filmproduzent, Regisseur und Drehbuchautor («Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug»)

    1930 - August von Finck jr. (80), deutscher Unternehmer und Bankier, Münchner Bankhaus Merck, Finck & Co. (1990 verkauft)

    1910 - Robert Havemann, deutscher Schriftsteller, DDR-Regimekritiker, («Ein deutscher Kommunist. Rückblicke und Perspektiven aus der Isolation»), gest. 1982

    1887 - Raoul Walsh, amerikanischer Filmregisseur («Die Nackten und die Toten»), gest. 1980

    TODESTAGE

    1955 - Alexander Fleming, britischer Bakteriologe, Entdecker der antibakteriellen Wirkung von Penicillin 1928, Nobelpreis für Medizin 1945, geb. 1881

    1950 - Heinrich Mann, deutscher Schriftsteller («Professor Unrat oder das Ende eines Tyrannen»), geb. 1871

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!