40.000
  • Startseite
  • » Kalenderblatt 2010: 1. Oktober
  • Aus unserem Archiv

    HamburgKalenderblatt 2010: 1. Oktober

    Das aktuelle Kalenderblatt für den 01. Oktober:

    39. Kalenderwoche

    274. Tag des Jahres

    Noch 91 Tage bis zum Jahresende

    Sternzeichen: Waage

    Namenstag: Emanuel, Giselbert, Remigius, Theresia, Werner

    HISTORISCHE DATEN

    2009 - Die UNESCO stellt erstmals eine Rote Liste mit vom Verschwinden bedrohten Festen, Ritualen und Handwerkstechniken vor. Auf ihr finden sich insgesamt zwölf besonders schützenswerte kulturelle Ausdrucksformen aus acht Ländern.

    2008 - Der Oberste Gerichtshof Russlands rehabilitiert den letzten Zaren, Nikolaus II., mitsamt Familie 90 Jahre nach deren Ermordung durch die Bolschewiki.

    2005 - Um Mitternacht beginnt der Verkauf der deutschen Ausgabe des neuen Harry-Potter-Bandes «Harry Potter und der Halbblutprinz». Die Startauflage der deutschen Ausgabe beträgt zwei Millionen.

    2000 - Zwei britische Hovercraft-Fähren überqueren zum letzten Mal den Ärmelkanal nach Frankreich. Die Fähren wurden vor 30 Jahren als revolutionäre Neuheit im Fährverkehr über den Ärmelkanal gepriesen

    1995 - In Deutschland tritt ein neues Abtreibungsrecht in Kraft. Danach bleibt Schwangerschaftsabbruch in den ersten zwölf Wochen straffrei, wenn sich die Frau mindestens drei Tage vor dem Eingriff einer Beratung unterzogen hat.

    1949 - Mao Tsetung, der Führer der Kommunistischen Partei Chinas, proklamiert vor dem Kaiserpalast in Peking die Volksrepublik China.

    1920 - Das Groß-Berlin-Gesetz tritt in Kraft. Das heutige Berlin wird gegründet. Mit den Städten Charlottenburg, Köpenick, Lichtenberg, Neukölln, Spandau, Schöneberg und Wilmersdorf, 59 Dörfern und 29 Gutsbezirken zählt die neue Stadtgemeinde 3,8 Millionen Einwohner.

    1908 - Das erste Fahrzeug der Serie «Model T» - später «Tin Lizzie» genannt - verlässt die Montagehalle des amerikanischen Autofabrikanten Henry Ford in Detroit (US-Bundesstaat Michigan).

    1899 - In Nürnberg wird das Königlich Bayerische Eisenbahnmuseum als erstes deutsches Verkehrsmuseum eröffnet.

    AUCH DAS NOCH

    1992 - dpa meldet: Aus mangelndem Kunstverständnis hat das Darmstädter Fuhr- und Reinigungsamt ein Kunstwerk in der Innenstadt weggeschafft und zu einer Recyclingfirma gebracht.

    GEBURTSTAGE

    1950 - Randy Quaid (60), amerikanischer Schauspieler («Brokeback Mountain»), Bruder von Dennis Quaid

    1940 - Gerd Schulte-Hillen (70), deutscher Verlagsmanager, Vorstandsvorsitzender von Gruner + Jahr 1981-2000

    1935 - Julie Andrews (75), britische Schauspielerin und Sängerin («Mary Poppins»)

    1930 - Philippe Noiret, französischer Schauspieler, («Zazie in der Metro»), gest. 2006

    1885 - Max Unold, deutscher Maler und Grafiker, gilt als einer der Hauptvertreter der Stilrichtung der Neuen Sachlichkeit in Deutschland, gest. 1964

    TODESTAGE

    2004 - Richard Avedon, amerikanischer Fotograf, geb. 1923

    1684 - Pierre Corneille, französischer Schriftsteller, Dramatiker der französischen Klassik («Der Cid»), geb. 1606

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 18°C
    Freitag

    10°C - 20°C
    Samstag

    10°C - 20°C
    Sonntag

    11°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Rundumversorgung oder Abenteuerlust: Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    All-inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten (48 Prozent) bevorzugt die Rundumversorgung mit Unterkunft, Essen und Getränken. Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!