40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

Kalenderblatt 2009: 14. Dezember

dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Dezember:

51. Kalenderwoche

348. Tag des Jahres

Noch 17 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Bertold, Franziska, Johannes

HISTORISCHE DATEN

2007 – Die EU-Staats- und Regierungschefs setzen einen «Rat der Weisen» ein. Er soll über die Zukunft der EU nachdenken. Vorsitzender wird der frühere spanische Ministerpräsident Felipe González.

2006 – Im Zuge der weiteren Annäherung von katholischen und orthodoxen Christen empfängt Papst Benedikt XVI. im Vatikan zum ersten Mal das Oberhaupt der orthodoxen Kirche Griechenlands, den Erzbischof von Athen, Christodoulos.

2002 – In der texanischen Großstadt Fort Worth wird das nach New York zweitgrößte Modern Art Museum in den USA eröffnet.

1998 – Erstmals muss sich vor dem Berliner Landgericht ein Westdeutscher wegen Mordes an einem DDR-Grenzsoldaten verantworten.

1981 – Israel annektiert die besetzten Golan-Höhen.

1976 – In Freising bei München wird der Industriellensohn Richard Oetker entführt. Zwei Tage später wird er gegen die Rekord-Lösegeldsumme von 21 Millionen Mark (rund 10,7 Millionen Euro) schwer verletzt wieder freigelassen.

1962 – Die erste Genehmigung für den Bau eines Atomkraftwerks in Deutschland wird für Gundremmingen erteilt.

1939 – Die Sowjetunion wird wegen ihres Angriffs auf Finnland aus dem Völkerbund ausgeschlossen.

1891 – In Berlin erscheint zum ersten Mal die «Berliner Illustrierte Zeitung».

AUCH DAS NOCH

2006 – dpa meldet: Bao Xishun, der mit 2,36 Metern größte Mann der Welt, hat in China das Leben zweier Delfine gerettet. Mit seinem langen Arm griff er durch den Schlund der Tiere in deren Magen und holte Plastikteile heraus. Die Betreiber eines Aquariums hatten den 55-jährigen Mongolen aus Chifeng um Hilfe gebeten, nachdem Tierärzte das Plastik nicht hatten entfernen können.

GEBURTSTAGE

1988 – Vanessa Hudgens (21), amerikanische Schauspielerin und Sängerin («High School Musical»)

1951 – Mike Krüger (58), deutscher Entertainer, Schauspieler und Sänger («Mein Gott, Walter»)

1944 – Laurens Straub, niederländischer Regisseur und Produzent (Film «Taxi zum Klo»), Mitbegründer des Filmverlags der Autoren, gest. 2007

1938 – Leonardo Boff (71), brasilianischer katholischer Priester und Theologe, Franziskaner, einer der Hauptvertreter der Befreiungstheologie, Alternativer Nobelpreis 2001

1895 – Paul Éluard, französischer Schriftsteller («Dichtung und Wahrheit»), gest. 1952

TODESTAGE

1989 – Andrej Sacharow, sowjetischer Atomphysiker und Bürgerrechtler, Friedensnobelpreisträger 1975 (Buch «Den Frieden retten»), geb. 1921

1799 – George Washington, amerikanischer Politiker, erster Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika 1789-1797, geb. 1732

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!