40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

Kalenderblatt 2009: 13. Dezember

dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Dezember:

50. Kalenderwoche

347. Tag des Jahres

Noch 18 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Benno, Jost, Luzia, Odilia

HISTORISCHE DATEN

2007 – Präsidenten, Regierungschefs und Außenminister der 27 EU-Staaten unterschreiben in Lissabon den neuen EU-Vertrag.

2006 – Nach über dreijährigen Auseinandersetzungen stimmt das Europarlament mit überwältigender Mehrheit für ein umfassendes Chemikalienrecht.

2003 – Der irakische Ex-Präsident Saddam Hussein wird in einem gemauerten Erdloch bei der Ortschaft Ad Dawr 15 Kilometer südlich seiner Heimatstadt Tikrit gefangen genommen.

1997 – In Los Angeles wird das von Richard Meier entworfene Getty Center eingeweiht. Das Kulturzentrum hat eine Milliarde US-Dollar gekostet und ist damit das teuerste US-Kulturprojekt des 20. Jahrhunderts.

1981 – In Polen verhängt der «Militärrat der Nationalen Rettung» unter General Jaruzelski das Kriegsrecht. Streiks und Demonstrationen werden verboten, Lech Walesa und andere «Solidarnosc»-Gewerkschafter werden verhaftet.

1972 – Annemarie Renger (SPD) wird als erste Frau in der Bundesrepublik zur Präsidentin des Bundestages gewählt.

1959 – Durch eine Gasexplosion werden in Dortmund-Aplerbeck zwei vierstöckige Wohnhäuser zerstört. 26 Menschen sterben.

1906 – Reichskanzler Bernhard Fürst von Bülow löst auf Verordnung des Kaisers den Reichstag auf, der die Bewilligung zusätzlicher Mittel für den Krieg in Deutsch-Südwestafrika (dem späteren Namibia) mehrheitlich abgelehnt hatte.

1545 – In Trient erklärt Papst Paul III. das Tridentinische Konzil für eröffnet. Es dauert mit Unterbrechungen 18 Jahre.

AUCH DAS NOCH

2006 – dpa meldet: Aus Versehen haben mehrere Männer, die sich das Rauchen abgewöhnen wollten, in Schottland die Potenzpille Viagra verschrieben bekommen. Die Gesundheitsbehörden in Glasgow erklärten den Fehler mit einem Computerproblem. Statt der Entwöhnungspille namens Zyban war aus der Computerliste beim Verschreiben mehrfach automatisch der Viagra-Wirkstoff Sildenafil ausgewählt worden.

GEBURTSTAGE

1975 – Tom DeLonge (34), amerikanischer Musiker, Gitarrist, Sänger und Mitbegründer der amerikanischen Punk-Popgruppe Blink 182

1937 – Robert Gernhardt, deutscher Schriftsteller, Satiriker und Karikaturist, bekanntgeworden durch seine Mitarbeit für die Satire-Magazine «Pardon» und «Titanic», gest. 2006

1929 – Christopher Plummer (80), kanadischer Schauspieler («The New World»)

1915 – Curd Jürgens, deutscher Bühnen- und Filmschauspieler («Des Teufels General»), gest. 1982

1797 – Heinrich Heine, deutscher Schriftsteller, einer der bedeutendsten deutschen Dichter und Journalisten des 19. Jahrhunderts («Reisebilder»), Begründer des modernen Feuilletons, gest. 1856

TODESTAGE

2008 – Horst Tappert, deutscher Schauspieler, Hauptdarsteller in der ZDF-Krimiserie «Derrick» 1974-1998, geb. 1923

1250 – Kaiser Friedrich II., römisch-deutscher Kaiser aus dem Haus der Staufer, Amtszeit 1220-1250, geb. 1194

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

1°C - 7°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!