Käßmann zieht laut «Bild» Konsequenzen

Hamburg (dpa)- Margot Käßmann gibt ihr Amt als Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland ab. Sie will offenbar noch heute zurücktreten. Das berichtet «Bild»-online aus der Umgebung von Käßmann. «Ich ziehe damit meine Konsequenzen aus der Promille-Fahrt am vergangenen Wochenende», wird die Bischöfin zitiert. Die 51- Jährige war am Samstagabend mit 1,54 Promille am Steuer ihres Dienstwagens gestoppt worden. Sie hatte zuvor eine rote Ampel missachtet. Käßmann erwartet deswegen ein Strafverfahren.