Berlin

Käßmann und Guttenberg sprechen über Afghanistan

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg trifft sich heute mit der EKD-Ratsvorsitzenden Margot Käßmann. Die Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland hatte den Bundeswehreinsatz in Afghanistan kritisiert. Der Krieg sei nach Maßstäben ihrer Kirche so nicht zu rechtfertigen. Käßmann forderte, die deutschen Soldaten möglichst bald abzuziehen. Zahlreiche Politiker hatten die EKD-Ratsvorsitzende für ihre Äußerungen scharf kritisiert.