40.000
Aus unserem Archiv
München

Käßmann: Pille «Geschenk Gottes»

dpa

Die Ex-Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche in Deutschland, Margot Käßmann, sorgt mit einer Aussage zur Anti-Baby- Pille für Aufsehen. Man könne sie auch als «Geschenk Gottes» sehen, sagte Käßmann auf dem ökumenischen Kirchentag in München. Es gehe um Liebe ohne Angst, um verantwortliche Elternschaft und für Frauen um die Sorge für das eigene Leben und das der eigenen Kinder. Ihre provokante Ansicht äußerte Käßmann im Münchner Liebfrauendom, einer der bekanntesten katholischen Kirchen Deutschlands.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

16°C - 29°C
Sonntag

16°C - 29°C
Montag

17°C - 29°C
Dienstag

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!