Archivierter Artikel vom 11.04.2010, 16:08 Uhr

Kaczynskis Sarg in Warschau eingetroffen

Warschau (dpa). Die Maschine mit dem Leichnam des polnischen Präsidenten Lech Kaczynski ist in Warschau gelandet. Es gab eine Zeremonie mit militärischen Ehren. Die Tochter Kaczynskis und sein Zwillingsbruder Jaroslaw knieten minutenlang schweigend vor dem Sarg. Das Flugzeug kam aus der westrussischen Stadt Smolensk. In der Nähe des dortigen Flughafens war gestern die Maschine Kaczynskis mit mehr als 90 weiteren Menschen an Bord abgestürzt. Die russische Staatsanwaltschaft schließt eine technische Ursache aus.