Mannheim

Kachelmann-Prozess: Polizistin sagt über Vernehmung aus

Mit der Vernehmung einer Kriminalbeamtin hat im Prozess gegen Jörg Kachelmann der letzte Verhandlungstag vor der Winterpause begonnen. Die Beamtin hatte das mutmaßliche Opfer nach der angeblichen Tat vernommen. Das Gericht will unter anderem prüfen, inwieweit die damaligen Angaben mit der Aussage der 37- Jährigen vor Gericht übereinstimmen. Kachelmanns ehemalige Geliebte beschuldigt ihn, er habe sie mit einem Messer bedroht und vergewaltigt. Kachelmann bestreitet das.