40.000
Aus unserem Archiv
Zürich

Kachelmann: Zeugin stundenlang in der Schweiz befragt

dpa

Im Kachelmann-Prozess wurde heute vor der Staatsanwaltschaft Zürich eine Zeugin aus der Schweiz befragt. Die nicht öffentliche Vernehmung der angeblichen Ex-Freundin von Wettermoderator Jörg Kachelmann dauerte mehrere Stunden, bestätigte ihr Anwalt Valentin Landmann der dpa. Die deutschen Juristen durften die Frau nicht direkt befragen, sondern mussten ihre Anliegen zuvor schriftlich einreichen. Die Zeugin hatte sich geweigert, vor einem deutschen Gericht auszusagen. Das Mannheimer Landgericht stellte daraufhin ein Rechtshilfeersuchen in der Schweiz.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

8°C - 19°C
Montag

6°C - 16°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!