40.000
Aus unserem Archiv
Köln

Kachelmann will sich wehren

dpa

Der unter Vergewaltigungsverdacht verhaftete Moderator Jörg Kachelmann will sich juristisch zur Wehr setzten. Das teilte seine Firma meteomedia am Abend mit. Kachelmann werde wegen falscher Anschuldigung Klage erheben, hieß es. Die Vorwürfe seien ungerechtfertigt. Der TV-Wetterexperte war am Samstag festgenommen worden. Das hatte die Mannheimer Staatsanwaltschaft bestätigt, Kachelmanns Namen aus rechtlichen Gründen aber nicht genannt. Der Verhaftete soll demnach seine Freundin nach einem Streit vergewaltigt haben.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 17°C
Mittwoch

6°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!