Köln

Kachelmann wegen Vergewaltigungsvorwurf in U-Haft

Köln (dpa). Schwere Vorwürfe gegen Jörg Kachelmann: Der Moderator und Meteorologe sitzt unter dem Verdacht der Vergewaltigung in Untersuchungshaft. Der Leiter der Justizvollzugsanstalt Mannheim, Romeo Schüssler, und eine Sprecherin von meteomedia bestätigten der dpa die Verhaftung des ARD-Wettermanns. Zuvor hatte die Mannheimer Staatsanwaltschaft mitgeteilt, dass ein 51-jähriger Moderator seine langjährige Freundin vergewaltigt haben soll. Kachelmanns Anwalt wies die Anschuldigungen in einer ersten Stellungnahme zurück.