Mannheim

Kachelmann bleibt in Haft

Der Fernseh-Wettermoderator Jörg Kachelmann bleibt vorerst weiter in Haft. Das Landgericht Mannheim hat es abgelehnt, den Haftbefehl gegen den Schweizer aufzuheben. Der 51- Jährige sei weiter dringend verdächtig, seine ehemalige Geliebte vergewaltigt zu haben, heißt es vom Gericht. Kachelmann, der die Tat bestreitet, sitzt seit mehr als drei Monaten in Untersuchungshaft. Jetzt muss das Oberlandesgericht Karlsruhe über den Antrag des Anwalts entscheiden.