Archivierter Artikel vom 03.05.2010, 02:50 Uhr
Berlin

Kabinett will Griechenland-Hilfe beschließen

Nach der Zustimmung der Euro-Finanzminister zum Hilfspaket für Griechenland will das Bundeskabinett heute ein Gesetz dazu auf den parlamentarischen Weg bringen. Bis Freitag sollen Bundestag und Bundesrat es verabschiedet haben. Die Euro-Länder sind bereit, in den nächsten drei Jahren Kredite in Höhe von 110 Milliarden Euro zu gewähren. Die Hilfen sind an strenge Sparmaßnahmen geknüpft, die mit Athen vereinbart wurden. Deutschland soll laut Finanzminister Wolfgang Schäuble gut 22 Milliarden schultern.