40.000
  • Startseite
  • » Kabinett verabschiedet neues Insolvenzrecht
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Kabinett verabschiedet neues Insolvenzrecht

    Hoffnung für angeschlagene Unternehmen: sie sollen künftig schneller und unkomplizierter saniert werden können. Die Bundesregierung brachte dazu eine Reform des Insolvenzrechts auf den Weg. Das Kabinett verabschiedete einen entsprechenden Gesetzentwurf. Schwarz-Gelb will damit Lehren aus der Wirtschafts- und Finanzkrise der vergangenen Jahre ziehen. Gläubiger sollen mehr Rechte erhalten, etwa einen stärkeren Einfluss auf die Auswahl des Insolvenzverwalters.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    2°C - 7°C
    Samstag

    0°C - 5°C
    Sonntag

    1°C - 4°C
    Montag

    5°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!