Kabinett tagt zum letzten Mal in alter Besetzung

Berlin (dpa). Das Bundeskabinett kommt heute zum letzten Mal in seiner alten Besetzung zusammen. Einen Tag nach seiner Wahl zum FDP- Fraktionschef will sich der bisherige Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle von den Kabinettskollegen verabschieden. Der künftige FDP-Chef Philipp Rösler nimmt zu letzten Mal als Gesundheitsminister teil. Er tritt morgen offiziell die Nachfolge von Brüderle als Wirtschaftsminister an. Brüderle erhält dann von Bundespräsident Christian Wulff seine Entlassungsurkunde. Neuer Gesundheitsminister wird der bisherige Staatssekretär Daniel Bahr.