Berlin

Kabinett beschließt Sparpaket

Die Bundesregierung stellt heute die Weichen für ihr umstrittenes Milliarden-Sparpaket. Das schwarz-gelbe Kabinett will ein Gesetz beschließen, mit dem wesentliche Teile des Pakets umgesetzt werden sollen. Dadurch soll der Bund bis zum Jahr 2014 um 82 Milliarden Euro entlastet werden. Die größten Einschnitte sind bei Sozialleistungen geplant. Zum Sparpaket gehören aber auch eine Atomsteuer von jährlich 2,3 Milliarden Euro sowie eine Flugticket- Abgabe ab 2011.